Recruting durch Stellenanzeigen

Flexibility hat folgende Aufgaben:

– Unternehmens- und Servicebeschreibungen mit Anforderungs- und Searchprofil.
– Kreatives Design und Verwaltung der Stellenanzeigen
– Bearbeitung der Bewerbungen
– Registrierung der Bewerber mit anschließender Bestätigung

Auswahl

Erstauswahl (Anforderungen erfüllt; Anforderungen bedingt erfüllt; nicht geeignet). Die Rückmeldung ist ein wesentlicher Bestandteil von Flexibility.

Interviews

  • Das Erstinterview ist allgemein ein kurzes Interview
  • Auswahl der Kandidaten basierent auf dem Erstinterview
  • Das Zweitinterview ist ein tiefergehendes und noch strukturiertes Interview mit Profilanalyse
  • Die endgültige Auswahl basiert auf dem Zweitinterview

 

Präsentation der infrage kommenden Kandidaten für den Kunden

Damit der Kunde vor dem Zweitinterview vorab eine Auswahl treffen kann, werden die infrage kommenden Kandidaten mündlich präsentiert.

Zusammenfassung der Kandidatenprofile

Die während der Interviews mit Flexibility erstellten Kandidatenprofile werden dem Kunden zusammen mit den Lebensläufen bereitgestellt.

Feedback und Follow-up

Nach Abschluss des Recruiting-Prozesses wird Flexibility jedem bis dahin nicht passenden Kandidaten ein Feedback geben. Flexibility wird 6 Monate nach Arbeitsbeginn mit dem Kunden und dem ausgewählten Kandidaten ein Feedback-gespräch durchführen.